Sambia Classic

hippo

mukambi boat`

mukambi safari lodge plains camp

Plains Camp Kafue

Flatdogs Camp South Luangwa

carmine bee-eater

Track & Trail Camp South Luangwa

Kafue National Park, South Luangwa,
13 Tage  Safari  ab/bis Lusaka

Die klassische Rundreise umfasst zwei Nationalparks - den berühmtesten und den größten Sambias – den South Luangwa und den Kafue. Hierbei lernen Sie zwei unterschiedliche Landschaften, einmal im Osten und einmal im Westen kennen. Der 9050 km²  große South Luangwa zieht sich entlang des Luangwa-Flusses und ist durch wunderschöne Auenlandschaften, Steppen und Miombo Wälder geprägt. Kaum ein Nationalpark kann eine vergleichbare Artenvielfalt in unberührter Natur zeigen. Der Kafue NP ist nicht nur der größte sondern auch der älteste Park Sambias. Er  gilt als eines der antilopenreichsten Gebiete Afrikas. Vor allen in den Busanga Sümpfe im Norden bieten die weite Auenlandschaften, und Steppen ideale Lebensgrundlagen.

Reiseablauf:

1.-3. Tag                    F/M/A
Sie werden am Flughafen abgeholt und es erfolgt der Transfer in den Kafue National Park.
(Bei später Anreise kann eine Übernachtung in Lusaka notwendig werden). Die Mukami Lodge liegt direkt am Ufer des Kafue, ca. 5 km vom Parkeingang entfernt. Die Anreise von Lusaka dauert ca. 3-4 Stunden. Das Hauptgebäude, in dem auch die Mahlzeiten eingenommen werden, bietet einen herrlichen Blick über den Fluss und hat einen kleinen Swimmingpool. 

3.-6. Tag                   F/M/A
4x4 Transfer in die Busanga Plains im Westen des Kafue National Park. Die weiten Ebenen des Feuchtgebietes sind berühmt für große Tierherden, die wiederum Raubtiere anziehen. Die Plains sind ein gutes Beobachtungsziel für Löwen. Auch Geparden kann man dort sehen. Erst nach Abtrocknung nach der Regenzeit ab Juni können die Ebenen besucht werden. Sie übernachten im Luxuszelt des Plains Camp.

6. Tag                         F/M/A
Rückfahrt nach Mukambi ca. 3,5 Std. und eine weitere Übernachtung in Mukambi.

7. Tag                         F
Rückfahrt nach Lusaka und Übernachtung im Hotel. Sie können sich am Nachmittag entweder am Swimmingpool erholen oder z.B. fakultativ einen Curio Markt  besuchen. Alternativ kann am späten Nachmittag bereits der Anschlussflug nach Mfuwe angetreten werden.

8. - 12. Tag               F/M/A
Morgens Flug mit Proflight nach Mfuwe, dem Tor zum South Luangwa. Abholung und Transfer vom  Flughafen Ihrer Unterkunft. Track & Trail ist eine kleine, privat geführte Lodge (holländische Leitung) am Ufer des Luangwa Flusses. Die auf einer erhöhten Holzplattform errichteten Zelte sind mit Betten, Steckdose sowie Moskitonetzen ausgestattet und haben ein angeschlossenes Bad. Die Anlage verfügt über einen Pool.

12. Tag
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Lusaka.


Reisezeitraum: Juli – Oktober

Inklusiv:
Autotransfer Lusaka-Kafue-Lusaka
Transfer Kafue – Busanga Plains return
10 Übernachtungen, mit allen Mahlzeiten und Snacks
1 Übernachtung mit Frühstück
Flughafentransfers
2 Aktivitäten pro Tag in den Nationalparks
lokale Steuern und Gebühren incl. 16% VAT
Wäscheservice,

Extra:
Flüge
Reiseversicherungen & Visa
Nationalpark Eintrittsgebühren &  conservation fee
Getränke & persönliche Ausgaben
Mahlzeiten Lusaka