Elephant Safari

elephant

tents with sizes

vehicle at elephant water hole

15 Tage Camping Safari ab Kasane /bis Livingstone ab 2055, - € pro Person

Die Elephant Safari ist eine beliebte 15tägige internationale Gruppenreise, bei der Sie nicht nur die Höhepunkte Botswanas besuchen, sondern auch die Tsodillo Hills und den Caprivi-Streifen. Sie gehen im Caprivistreifen auf Safari im Mamili Nationalpark, Mahango und Susuwe Nationalpark, der an den Kwando River angrenzt. Nach Besichtigung der Felszeichnungen bei Tsodillo reisen Sie zum Okavango Delta. Im letzten Teil der Reise gehen Sie auf Safari in Moremi, Savuti und Chobe Nationalpark.

Reiseablauf:

Tag 1 : Chobe N.P.     F/M
Nach Ankunft in Kasane reisen Sie zum Chobe Nationalpark. Die erste Nacht verbringen Sie an den Ufern des Chobe Flusses. Nach einem ausführlichen Safari-Briefing steht eine Bootsfahrt auf dem Chobe auf dem Programm. Während dieser Sunset-Cruise können schon Elefanten, Hippos und Krokodile beobachtet werden.

Tag 2 : Susuwe N.P.     F/M/A
Nach dem Zusammenpacken des Camps reisen Sie zur namibianischen Grenze. In Namibia fahren Sie nach Katima Mulilo, um für die kommenden Tage einzukaufen. Im Süden von Katima liegt der Susuwe Nationalpark, ein kleiner Park am Linyanti-Fluss. Hier machen Sie Safaris im Geländewagen und auch zu Fuß. In dieser Nacht campen Sie das erste Mal in der Wildnis.

Tag 3 : Popa Falls     F/M/A
Früh am Morgen verlassen Sie Susuwe und es geht westwärts zum Okavango Fluss. Hier campen Sie am Ufer des Flusses bei den Popa Wasserfällen.

Tag 4 : Mahango N.P. und Tsodillo Hills     F/M/A
Nach einem frühen Start besuchen Sie den Mahango Nationalpark. Danach geht es über die Grenze nach Botswana, wo Sie auch einkaufen können. Sie reisen zu den Tsodillo Hills, ein Welterbe der Unesco. Dort besuchen Sie ein Museum und machen eine Wanderung zu den dutzenden traditionellen Felszeichnungen der Buschmänner.

Tag 5 - 7 : Okavango Delta     F/M/A
Nach einem frühen Aufbruch reisen Sie zum Okavango Delta. Das Gepäck wird in Motorbooten übergesetzt und Sie fahren durch schmale, papyrusgesäumte Kanäle. Hier können Sie das reiche Vogelleben beobachten. Tief im Delta reisen Sie in Mokoros (traditionelle Einbäume) weiter zu einem Eiland. Hier verbringen Sie zwei Tage und erkunden die Umgebung zu Fuß oder im Mokoro.

Tag 7 : Rückkehr nach Maun     F/M/A
Heute reisen Sie zurück nach Maun.

Tag 8 - 11 : Moremi Game Reserve     F/M/A
Das Moremi Wildreservat ist eines der schönsten Gebiete Botswanas. Das Reservat besteht aus trockenem Land und auch sumpfigen Regionen. Die kommenden drei Nächte verbringen Sie im Reservat und gehen auf die Suche nach der vielfältigen Vogelwelt und den Wildtieren. Gamedrives finden statt zu Sonnenaufgang, am späten Nachmittag und zum Sonnenuntergang.

Tag 11 - 14 : Savuti - Chobe Nationalpark     F/M/A
Chobe Nationalpark, mit seinen unterschiedlichen und beeindruckenden Landschaften ist Ihr nächstes Ziel. Sie fahren durch das trockene Gebiet des Savuti, wo große Elefantenherden über die Flächen ziehen. Dann fahren Sie in den Norden zum Chobe-Fluss, wo die Gamedrives den Ufern des Flusses folgen, und sie u.a. das reiche Vogelleben beobachten können.

Tag 14 : Viktoriafälle     F/M
Mit der Fähre setzen Sie über den Sambesi über. Dann fahren Sie nach Livingstone auf der sambischen Seite der Viktoriafälle, wo Sie in einer komfortablen Lodge übernachten. Nachmittags können Sie optional die Viktoriafälle besuchen.

Tag 15 : Reiseende     F
Die Reise endet nach dem Frühstück. Ein Transfer zum Flughafen von Livingstone, den Viktoriafällen oder Kasane wird arrangiert.

Anfrage schicken


Reisepreis 2016 / 2017: 2055,- € (Jan-Juni und Nov.) ; 2235,- (Juli-Okt.) 
EZ-Zuschlag 95,- €

Max. Teilnehmerzahl: 12 Teilnehmer

Termine 2016: ab 16. Jan. alle 14 Tage mit deutschsprechender Reiseleitung

Termine 2017:
14.-28.01.| 04.-18.02.| 25.02.-11.03.| 18.03.-01.04.| 01.-15.04.|
15.-29.04.| 29.04.-13.05.| 13.-27.05.| 27.05.-10.06.| 17.-01.07.|
01.-15.07.| 15.-29.07.| 29.07.-12.08.| 12.-26.08.| 26.08.-09.09.|
09.-23.09.| 23.09.-07.10.| 07.-21.10.| 21.10.-04.11.| 04.-18.11.|
18.-02.12.


Inbegriffen

  • Übernachtung in Zelten mit Matratze
  • Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschreiben
  • Mahlzeiten wie genannt (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • Begleitung eines ortskundigen Führers
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Transfers in Safarifahrzeugen

Nicht inbegriffen

  • Internationaler Flug
  • Zusatznacht vor Beginn der Safari in Kasane
  • Visa für Sambia (derzeit 50,- US$)
  • Abendessen in Livingstone, Getränke
  • Trinkgelder, Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen, Schlafsack