Buffalo Trail

 

kettle

elephant


 

8 Tage Baustein - Campingsafari ab Maun/bis Livingstone  ab 1195,- € p.P.

Diese kurze Baustein Safari ist perfekt für die Reisende geeignet, die in kurzer Zeit, die besten Wildtiergebiete von Botswana als Anschlussprogramm zu einer  Reise durch Namibia, Südafrika oder Sambia erleben wollen. Sie bietet Einblicke in die herrlichen Wildreservate Moremi, Savuti und Chobe. Die Rundreise ist eine Campingsafari, bei der zum Teil Mitarbeit erwartet wird. Sie müssen sich nur um den Auf- und Abbau des Zeltes kümmern, Alles andere wie Kochen, Aufräumen und Abwaschen wird vom Service Team erledigt. Die Zelte sind Kuppelzelte mit einer Höhe von 2,1 m u. Durchmesser, ausgestattet mit einer Mattratze. Dusche und Toilette wird mobil im Busch aufgebaut.

Reiseablauf:

Tag 1/2/3 : Moremi Tierreservat F/M/A
Sie starten in den frühen Morgenstunden von Maun. Erstes Anlaufziel ist Moremi, eines der besten Wildnis Gebiete Botswanas und Teil des Ökosystems des Okavango Deltas. Große Überschwemmungsebenen mit weiten Grasebenen werden  von grünen Bäumen umrahmt. Diese Region war immer traditionelles Jagdgebiet der Batawana Stämme. 1963 grenzten Sie einen Teil ihres Landes ab, um daraus ein Wildreservat zu gründen. Im Moremi, gibt es unzählige Wildtier- und eine Vielzahl von verschiedenen Vogelarten. Sie campen hier drei Nächte mit einfacher Ausstattung. Morgens und am späten Nachmittag unternehmen Sie Ausflüge. (2 Nächte bei Third Bridge / 1 Nacht bei Khwai)

Tag 4/5/6 : Chobe Nationalpark F/M/A
Bevor Sie Chobe erreichen, fahren Sie durch Savuti, wo sie Elefanten über die Ebenen ziehen sehen. Chobe ist vor allem für seine großen Elefantenherden bekannt. Dieser legendäre Park wird im Norden durch den mächtigen gleichnamigen Fluss begrenzt, der in der Trockenzeit eine große Anziehungskraft auf Vögel und Tiere hat. Entlang des Ufers sind viele Tiere zu sehen, darunter Wasserböcke, die endmischen Lechwe Antilopen, Puku u.a. Die Vogelwelt ist überwältigend. Während einer Bootstour kann man viele der großen Wildtiere aus der Nähe und von einer anderen Perspektive aus betrachten. Elefanten beim Bad, Flusspferde die ab und an auftauchen und Fischadler, die nach ihrer Beute  tauchen. Die Zeit scheint hier stehengeblieben zu sein.

Tag 7 : Viktoriafälle  F/M
Mit der Fähre überqueren Sie den Sambesi, dann geht es weiter nach Livingstone, der sambischen Seite der Fälle. Die letzte Nacht verbringen Sie in einer  komfortablen Lodge.  Am Nachmittag können Sie optional einen Besuch der Fälle buchen oder sich zu einer der zahlreichen anderen Aktivitäten vor Ort, von gemütlich bis Adrenalin geladen, anmelden. Übernachtung in einer Lodge mit Frühstück

Tag 8 : Livingstone   F
Mit dem Frühstück und Transfer zum Flughafen endet das Programm.

Anfrage schicken


Preise 2016/2017: 1195,- € (Jan.-Jun) / 1275,- € (Juli-Okt.)
EZ-Zuschlag: 95,- €

Termine 2016:
23.-30. Jan | 13.-20. Feb. | 05.-12. März | 26. März -02. April |
9.-16. April | 23.-30. April u. weitere

Termine 2017:
21.-28.01.| 11.-18.02.| 04.-11.03.| 25.03.-01.04.| 08.-15.04.| 22.-29.04.|
06.-13.05.| 20.-27.05.| 03.-10.06.| 24.06.-01.07.| 08.-15.07.| 22.-29.07.|
05.-12.08.| 19.-26.08.| 02.-09.09.| 16.-23.09.| 30.09.-07.10.| 14.-21.10.|
28.10.-04.11.| 11.-18.11.| 25.11.-02.12.


Inbegriffen

  • 6 Übernachtung in 2 Personen Zelten mit Matratze
  • 1 Übernachtung in Lodge
  • Transfers und Aktivitäten wie im Programm beschreiben
  • Mahlzeiten wie im Programm
  • Begleitung eines ortskundigen Führers
  • Eintrittsgelder in die Nationalparks
  • Transfers in Safarifahrzeugen

Nicht inbegriffen

  • Internationaler Flug
  • Zusatznacht vor Safaribeginn (ab 67 ,- € B&B)
  • Zusätzliche Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen
  • Getränke
  • Schlafsack (kann angemietet werden)