Malawi - Sambia Safari & Beach 8 Tage Baustein

deluxe suite

danforth

danforth

danforth, water skiing

lwuangwa lodge

hyena

7 Tage  Baustein Malawisee & South Luangwa Nationalpark

9050 Quadratkilometer ursprünglicher Busch und Flussvegetation mit über 40 Säugetieren und 650 Vogelarten. Der South Luangwa Nationalpark ist als einzigartig beschrieben in Bezug auf die vorhandene Artenvielfalt.  Der Malawi See ist der 3. größte See Afrikas, bekannt für seine Chichliden. Die Danforth Lodge, mit viel Hingabe in Privathand betrieben ist der ideale Platz um die Unterwasserwelt des Malawisees zu erkunden. Danforth bietet auch mehrtägige Yachtausflüge, komplett mit Crew an – ein ganz besonderes privilegiertes Erlebnis.

Reiseablauf:

1. Tag          A
Ankunft in Lilongwe, der Hauptstadt Malawis. Begrüßung durch Ihren inländischen Fahrer und Transfer mit dem Fahrzeug nach Sambia ins South Luangwa Tal. Die Fahrt führt durch bergiges Terrain, teils auf Sandpiste, teils auf der mittlerweile neu im Bau befindlichen Teerstraße. Ankunft früher Nachmittag. Abendessen in der Lodge.
Übernachtung Thornicroft Lodge 

2.-4. Tag          F/M/A
Morgens und nachmittags unternehmen Sie Pirschfahrten in den Nationalpark. Die Fahrt am späten Nachmittag geht bis in die Dunkelheit, sodass auf dem Rückweg auch nachtaktive Tiere gesehen werden können. Abendessen in der Lodge nach Rückkehr.
Übernachtung Thornicroft Lodge 

4. Tag          F/A
Rückfahrt nach Lilongwe und Übernachtung in der luxuriösen Kumbali Lodge, die in sich auf einer Farm außerhalb der Stadt und dennoch nur 10 Minuten entfernt befindet.  Diese wunderschöne Anlage bietet mit Gras gedeckte gemütliche Chalets sowie ein 2-stöckiges Haupthaus mit Bar und Speisebereich  in dem  schmackhafte Speisen aus Produkten der Farm serviert werden.
Übernachtung Kumbali Lodge 

5.-8. Tag          F/M/A
Von Lilongwe geht in ca. 4 Stunden zum südlichen Strand des Sees zum Cape Maclear. Der Lake Malawi Nationalpark ist ein Unesco Weltkulturerbe und umschließt Teile des Sees sowie der angrenzenden Küste.  Die Vielfalt der tausende von Fischarten ist nirgends so hoch wie hier.  Segeln, Kayak fahren, baden, schnorcheln und tauchen – die Möglichkeiten den See zu erleben, sind zahlreich. Die Danforth Lodge befindet sich an einer der schönsten Lokation am See, umgeben von kleinen Inseln. Die Lodge hat ansprechende Chalets mit Klimaanlage und Blick über den See, Swimmingpool und u.a. eine Yacht, die sowohl für Tagestouren als auch komplett für eine Woche Segelturn gebucht werden kann.
Übernachtung Danforth Lodge 

8. Tag
Nach dem Frühstück Transfer zurück nach Lilongwe.

Bei dieser Reise handelt es sich um einen Programmvorschlag, der individuell verändert und mit anderen Programmen kombiniert werden kann.

Vorschläge für mögliche Anschlussprogramme: 
3 Nächte Majete Game Reserve und 3 Nächte Mulanje Berge Malawi
3 Nächte Bush Camp South Luangwa und 3 Nächte Lower Zambezi Sambia