Sambia de luxe


Sussi & Cho9ma Livingstone

Sussi Lodge cc Sanctuary Lodges

Puku Ridge Chalet

Puku Ridge Chalet

Puku Ridge cc Sanctuary Lodges

Livingstone, South Luangwa / 7 Tage fly-in Bausteinreise

Livingstone gehört mit den imposanten Viktoriafällen zu einer Sambia Rundreise unbedingt dazu. Auch der South Luangwa, als bekanntester  Park Sambias mit seiner hohen Tierdichte, vor allem auch an Leoparden,  ist  grundsätzlich in fast  jedem Sambia Programm zu finden. Die ausgewählten Unterkünfte zeichnen sich durch einen hervorragenden Service, Luxus auf höchster Ebene und eine sehr persönliche Betreuung sowie private Atmosphäre aus. Der Baustein Sambia de luxe kann mit anderen Gebieten in Sambia wie z.B. dem Lower Zambezi aber auch mit einer rustikalen Campingreise in Botswana verbunden werden, wenn man sich zum Abschluss etwas Gutes gönnen möchte.

Reiseablauf

1. Tag            Livingstone                              F/M/A
Ankunft in Livingstone, wo Sie von einem  Mitarbeiter abgeholt und zur Sussi & Choma Lodge gebracht werden (ca. 20 Min.). Die Lodge ist nach den treuen Gefährten von David Livingstone benannt, die ihn zuletzt begleitet hatten. Sie besteht aus 2 exklusiven Anlagen, die beide unmittelbar am Sambesi liegen. Ein zentraler Block mit offener Bar/Lounge und Blick über den Fluss, ein Swimmingpool und große geräumige Zimmer mit Bad, Klimaanlage, Minibar, Fön, Moskitonetze bieten einen sehr persönlichen, intimen Aufenthalt. Die Chalets sind erst vor kurzem komplett neu renoviert werden. Die Lodge bietet einen Besuch der Viktoriafälle, eines Dorfes und des Mosi-oa-Tunya Nationalparks an.

4. Tag            South Luangwa                    F/M/A
Nach dem  Frühstück Transfer zum Flughafen und  kurzer Flug mit Proflight nach Mfuwe via Lusaka. Die gesamte Flugzeit beträgt ca. 2 ½ Std.  Der Autotransfer zur Lodge beträgt ca. 1 ,5 Std. und führt zunächst durch den Ort und anschließend bereits als Pirschfahrt durch den South Luangwa Nationalpark. Die Puku Ridge Lodge liegt innerhalb des Parks auf einer Anhöhe mit herrlichem Blick auf eine weite Ebene. Die 7 Zelt Chalets der Lodge sind mit großem Abstand voneinander angelegt. Die großzügigen Unterkünfte sind mit Doppelbetten, Moskitonetzen, Innen – und Außendusche sowie einer Badewanne  und zwei Waschbecken ausgestattet. Jedes Chalet verfügt über eine kleine, private Holzveranda, von der aus man einen weiten Blick auf die Ebene und eine Wasserstelle hat. (alternativ Chichele Presidental Lodge)
 
7. Tag           Anschlussprogramm
Je nach zur Verfügung stehender Zeit können Sie am Vormittag noch an einer Aktivität teilnehmen, bevor es zurück zum Flugfeld und nach Lusaka geht. Von Lusaka haben Sie Anschluss zu Ihrem Rückflug oder zu Ihrem Anschlussprogramm.

Vorschläge für Anschluss- bzw. Vorprogramm: Chobe Nationalpark in Botswana, Kafue Nationalpark od. Lower Zambezi in Sambia, eine authentische Wandersafari  oder einzelne Verlängerungsnächte in den gebuchten Lodgen.

Im Preis enthalten:
6 Übernachtungen
Vollpension, Hauswein, Tee, Kaffee und örtliche Getränke
Alle Aktivitäten in den Nationalparks
Parkeintritte + National Park bed levy
Besuch der Viktoriafälle
Bootsfahrt auf dem Zambezi in Livingstone
Besuch des Mosi-oa-Tunya Nationalparks
Steuer & Gebühren (16% VAT)
alle Flughafen Transfers
Wäscheservice

Nicht im Preis enthalten:
Reiseversicherungen
Internationaler und Inlandsflüge
Importierte alkoholische Getränke
Fakultative zusätzliche Ausflüge in Livingstone
Persönliche Ausgaben u. Trinkgelder

Kinder erst ab 9 Jahren

Reiseperiode:
06.Januar-31.März und 1.November-20.Dez. (6 Nächte Green Season Special),
06. Januar-14.Juni  und 1.November-20.Dez. (Nebensaison)
15. Juni-31.Okt. (Hauptsaison)

Preise 2014/2015:
Nebensaison: 2830, - € (bei Chichele  abzügl. 100,- € )
Hauptsaison: 3620, - €  (bei Chichele  abzügl. 370,- € )
Green Season Special: 1998,- €  (Sussi&Choma / Chichele)

Einzelzimmerzuschlag in Höhe von 1400,- € fällt nur in Hauptsaison an